Poster AfD

Screenshot_238

Antisemitisme brengt duizenden de straat op. “Als moslims tegen de terreur dienen te demonstreren, komt er niemand.”

Geplaatst door:
E.J. Bron
(www.ejbron.wordpress.com)

h/t “Jan”

Over E.J. Bron

www.ejbron.wordpress.com
Dit bericht werd geplaatst in "Religie van de vrede", antisemitisme, Barbarisme, Berlijn, Duitsland, Eurabië, Hypocrisie, Islam, islam-nazisme, islamitische ideologie, islamofascisme, Jodenhaat, Moslims, nieuw fascisme, Rotzakken, Zelfcensuur. Bookmark de permalink .

5 reacties op Poster AfD

  1. Tistochwat zegt:

    Dat is toch logisch? Alle soorten mohammedanen hebben dezelfde weerzinwekkende koran in huis.
    En wij weten allemaal wat daarin staat m.b.t. de ‘ongelovige apen’.

    Like

  2. stef zegt:

    En als moslims moeste uitleggen welke uitvindingen ze al hadden gedaan,was er ook niemand die z’n mond open kon krijgen.

    Like

  3. Jan zegt:

    Duitsland bijna weer bruin dankzij Merkel, geen Chanukka

    Jüdisches Fest abgesagt – Klagen über wachsenden Antisemitismus in NRW

    Wegen Sicherheitsbedenken fällt das traditionelle jüdische Lichterfest auf dem Synagogenplatz in der Mülheimer Innenstadt dieses Jahr aus. Die jüdische Gemeinde Duisburg-Mülheim/Ruhr-Oberhausen habe kurzfristig entschlossen, die öffentliche Feier abzusagen, bestätigt Stadtsprecher Volker Wiebels auf Anfrage unserer Redaktion. Die Gemeindemitglieder seien in Sorge um die Sicherheit.

    http://www.wz.de/lokales/nrw/juedisches-fest-abgesagt-klagen-ueber-wachsenden-antisemitismus-in-nrw-1.2576560

    Wie de andere kant op kijkt is medeverantwoordelijk

    Meinung: Die Empörung über den Antisemitismus ist Heuchelei
    ….
    Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) legte ebenfalls schon am Montag nach: „Wir wenden uns gegen alle Formen des Antisemitismus und des Fremdenhasses.“ Und: „Der Staat muss mit allen Mitteln des Rechtsstaats dagegen einschreiten.“

    Das ist erstaunlich. Denn es gibt in Deutschland keine Rechtsgrundlage, die das Verbrennen selbstgebastelter Fahnen mit einem Davidstern darauf verbieten würde. Und es gibt diese Rechtsgrundlage deshalb nicht, weil die Bundeskanzlerin es in den vergangenen zwölf Jahren ihrer Amtszeit nicht für nötig befand, „Mittel des Rechtsstaats“ in Form von Gesetzen zur Verfügung zu stellen. Im Gegenteil wurde Antisemitismus jahre- und jahrzehntelang verharmlost, verleugnet oder als angeblich legitime „Israel-Kritik“ geduldet.

    http://www.wz.de/home/leitartikel/meinung-die-empoerung-ueber-den-antisemitismus-ist-heuchelei-1.2576832

    Like

  4. Jan zegt:

    Thomas de Maizière: Duitsland is veiliger geworden

    Iraniër steekt zijn vrouw dood

    Like

Geef een reactie

Vul je gegevens in of klik op een icoon om in te loggen.

WordPress.com logo

Je reageert onder je WordPress.com account. Log uit /  Bijwerken )

Google+ photo

Je reageert onder je Google+ account. Log uit /  Bijwerken )

Twitter-afbeelding

Je reageert onder je Twitter account. Log uit /  Bijwerken )

Facebook foto

Je reageert onder je Facebook account. Log uit /  Bijwerken )

Verbinden met %s